Industrieelektriker

Du bist ein(e) Handwerker(in) und hast Spaß am Zusammenbauen und Montieren von Baugruppen? Und du begeisterst dich für neue Techniken im Handwerk?

Unser Tipp: Werde Industrieelektriker/-In!

Industrieelektriker/-Innen errichten und warten Umspannanlagen sowie die dazu gehörenden Transformatoren und kennen sich mit Kabeltechnik aus. Als Azubi erwirbst Du jede Menge Fachwissen im Anlagenbau und der Gebäudetechnik.

Wir machen dich fit, damit du dich im technischen Umfeld der Mainova-Netze bestens auskennst und vielfältige Tätigkeiten eigenständig umsetzen kannst.


Was du mitbringen solltest:

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Interesse an Mathe und Physik
  • Durchhaltevermögen
  • Sorgfalt, Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein

Details zur Ausbildung

Die Ausbildungsinhalte:

  • Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Umspannanlagen
  • Kabelverlegearten
  • Montage von Verbindungs- und Abzweigmuffen, Hausan- und Kabelverschlüssen
  • Kabelauslese und Inbetriebnahme

Berufschule: Blockunterricht an der Werner-von-Siemens-Schule in Frankfurt

Praxis: Blockphase bei Mainova

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Perspektiven nach der Ausbildung:

Einstieg in der Kabelmontage im Stromnetz. Hier bist du verantwortlich für die Anbindung unserer Kunden ans Mainova-Netz. Ohne dich fließt kein Strom ins Haus.

Jetzt bewerben!

Du hast bei uns einen passenden Ausbildungsweg gefunden? Dann bewirb Dich noch heute und zeige uns mit Deiner Bewerbung, was in Dir steckt!

Bewerbungsformular  Informationen zur Bewerbung 
Du hast noch Fragen?

Karl-Heinz Stete
E-Mail: karriere@mainova.de

Zurück