Industriemechaniker

Du greifst gern zu Bohrer, Fräser, Feile und machst dich ans Werk? Am Ende soll alles perfekt sein? Und du willst wissen, wie es funktioniert?

Dann ist Industriemechaniker/-In der richtige Beruf für dich!

Industriemechaniker/-Innen sichern die Instandhaltung unserer Infrastruktur und die Funktionsfähigkeit unseres Maschinenparks. Dabei arbeiten sie an pneumatisch beziehungsweise hydraulisch gesteuerten Anlagen, diagnostizieren Fehler, bearbeiten und ersetzen Bauteile.

In der Ausbildung bei Mainova lernst du alles, was man können muss, damit unsere Kraftwerke reibungslos funktionieren. Ein wichtiger und spannender Beruf, bei dem Du schon nach kurzer Zeit mit anpackst.

 


Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens guter Realschulabschluss
  • Interesse an Mathe und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis

Details zur Ausbildung

Ausbildungsinhalte:

  • Fertigung, Montage, Demontage und Prüfung mechanischer Anlagen und Systeme
  • Umgang mit Zerspanungsmaschinen wie Dreh- und Fräsmaschinen
  • Neuanfertigung verschiedener Anlagenteile
  • CNC-, SPS- und PC-Technik, Pneumatik, Hydraulik, Elektrotechnik und Mechanik

Berufschule: Blockunterricht an der Heinrich-Kleyer-Schule in Frankfurt

Praxis: Blockphase bei Mainova

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Perspektiven nach der Ausbildung:

Einstieg im Kraftwerk in der Energiegewinnung. Hier bist du verantwortlich für die Instandhaltung der Kraftwerke und damit unersetzlich für den laufenden Betrieb.

Jetzt bewerben!

Du hast bei uns einen passenden Ausbildungsweg gefunden? Dann bewirb Dich noch heute und zeige uns mit Deiner Bewerbung, was in Dir steckt!

Bewerbungsformular  Informationen zur Bewerbung 
Du hast noch Fragen?

Karl-Heinz Stete
E-Mail: karriere@mainova.de

Zurück